Samstag, 13. Januar 2018

Die ersten Küken sind geschlüpft...



oder nach Weihnachten ist vor Ostern...

der Januar  zeigt sich dieses Jahr  so mild,
man  bekommt schon  Lust auf Frühling...
da kommt das neue Papier Kükenglück gerade richtig...

und so ist diese schnelle  Osterdeko entstanden...
eine Baumscheibe aus Birkenholz
 lag noch in meiner Rumpelkammer...
Küken ausgeschnitten...
das Ei habe ich schon vor einiger Zeit mal
aus weißem Naturpapier und Kleister gemacht...
alternativ kann man natürlich auch eine Eierschale nehmen,
geht schneller...
gefüllt habe ich das Papierei mit schwarzer Papierwolle 
und noch ein paar weiße Federn aus meiner "Federsammlung"...



Habt ihr auch schon Lust auf Frühling?

Ich freue mich jedenfalls schon auf einen wunderschönen 
und hoffentlich bunten Frühling...

in der Erlebniswelt wird es jedenfalls noch bunter...
denn das Design-Team hat ein neues Mitglied bekommen...

Anke Kramer

schaut mal hier:
Anke scrappt tolle Layouts...


außerdem tut sich was in der Erlebniswelt...
ihr habt es vielleicht schon auf Facebook
oder Instagram gelesen...
die Erlebniswelt wird größer...
ich bin gespannt wie es wird...

und ihr kennt mich... 
sobald der Umbau fertig ist und ich Zeit habe
werde ich da mal vorbei düsen...
schauen wir mal...

das Team ist jedenfalls schon fleißig...



bleibt bunt...
ein schönes WE...

GLG

Kommentare:

  1. Ich bin auch schon voll im Frühlingsmodus… die Schneegänse flogen schon und es hungert alle nach Farbe…
    Da kommen deine süßen Küken genau richtig 😍
    Da höre ich ja spannendes… freu, freu!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa... ich würde auch gerade mal so in den Frühlingsmodus über gehen.
    Aber der Wetterbericht hat da für die nächsten Tage was anderes angekündigt.
    Daher: halte deine süßen Küken noch etwas drinnen und schöne warm :)

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Ich will ihn auch: den Frühling. Hier habe ich ihn schon entdeckt. Eine ganz tolle Deko hast Du da gezaubert.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten ( und unter Umständen auch weitere
personenbezogene Daten, wie z.B.deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.