Montag, 28. November 2016

Manchmal entstehen komische Dinge...



(aus gegebenen Anlass bitte diesen Post
 bis zum Ende lesen...)

zum einen ist dieses Projekt so entstanden...
(die einen werden jetzt sagen: boah wie hässlich,
die anderen mögens rustikal...)

als ich die neuen Dies aus der Erlebniswelt 
ausprobiert hatte  und die Starry Colors getestet 
hatte , habe ich die Stanzteile erst mal zum trocknen
weg gelegt und das auf ein Stück Rinde, 
was noch von einem anderen Projekt so rum lag...
und daraus entstand dann eher zufällig  dieses Projekt...




die Rinde habe ich dann in einen Rahmen geklebt
(eigentlich ein Tablett...)
und dann fielen mir noch die getrockneten Pilze ein..
die habe ich auch noch mit Starry Colors bepinselt...
in verschiedenen Goldtönen...
das Bambi lag auch noch rum, also bekam es auch 
noch ein Plätzchen...



na ja, dass Projekt ist Geschmacksache...
(wie eigentlich jedes...)

aber ich wollte euch mal zeigen,
 wie man Dies noch nutzen kann...
also nicht nur auf Karten oder Schachteln...



und nun zu den anderen komischen Dingen, 
die da  manchmal so entstehen...
da klickt jemand auf ein Foto von einem
Blogbericht und es öffnet sich im Hintergrund 
ein Fenster mit unschönen Dingen...
und deshalb möchte ich mich noch einmal
ausdrücklich von all diesen Dingen distanzieren,
die angeblich jemand auf meinem Blog 
oder auf von mir verlinkten Blogs findet...
dieser Blog dient ausschließlich dazu
mein Hobby mit Gleichgesinnten zu teilen
Für Inhalte anderer bin ich nicht verantwortlich
und distanziere mich auch davon!

(Manchmal hilft es auch wenn man seinen eigenen Spam-Filter
nochmal erneuert...)


Das musste jetzt leider sein...
aber zurück zu den schönen Dingen...

wie ihr ja sicherlich gelesen habt findet ab 1. Dezember
der große Blog-Hop statt...
und alle Teilnehmer bekamen von Alexandra ein 
tolles Paket zugeschickt...
gefüllt mit den herrlichsten Sachen,
 die wir euch
dann ab dem 1. Dezember 18 Uhr
 in den unterschiedlichsten Projekten
zeigen werden...
in meinem Paket lagen zwei Dinge,
 die aus versehen doppelt eingepackt waren 
und die wollte ich eigentlich zurück schicken...
aber Alexandra meinte: 
verlose die doch auf deinem Blog...

Das werde ich dann am Montag den 5. Dezember machen...
also schaut dann mal gegen Abend vorbei...
dann zeige ich euch was ihr gewinnen könnt
 und was ihr dafür tun müsst...
bis dahin schaut einfach ab dem 1.Dez. ab 18 Uhr 
beim Bloghop-Team
und vor allem bei Alexandra vorbei, 
denn  dort werdet ihr alle weitern Informationen finden...



GLG





Kommentare:

  1. Musste ich doch zweimal schauen, du hast wirklich den Pilz bemalt, das ist ja
    großartig. Hoffentlich hält er lange genug, aber ich glaube, diese Pilze werden hart und bleiben dann einfach so. Sag mir, wenn ich falsch liege.
    Das Bild ist witzig und vor allem etwas ganz Besonderes, toll gemacht!!!
    Zarte Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sensationell schön!!!
    Bringst du das mit ???
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth
    Und über den Rest - so unschön der auch ist - habe ich mich heute herzlich amüsiert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dein Bild genial schön und kann mir nicht vorstellen, dass das jemandem nicht gefällt!! Toller 3D Effekt!!
    Alls Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. Es ist nicht mein Geschmack - aber den Bericht über den "kreativen Entstehungsverlauf" fand ich schön zu lesen! :)
    Dir noch einen schönen Abend!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Du kommst immer auf Ideen! Ein goldener Pilz als Plattform für Bambi. :)
    Es sind oftmals ziemlich skurrile Kunstwerke, immer Unikate und immer auf deine AR(D)T! ;) Das gefällt mir!
    Was das aber für "unschöne Dinge" waren, von denen du auch berichtest, wüsste ich ja zu gerne, hihi. Bislang öffneten sich hier immer nur schöne Dinge. ;)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, ich finde es toll...wie du immer so unterschiedliche Dinge hervor zauberst...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Innerlich muss ich noch immer kichern, auch wenn es ein wenig unschön ist. Schlimmer finde ich noch die Weiterverbreitung...
    Nun aber zu deinem Kunstwerk, nicht mein Geschmack, weil ein wenig zu rustikal, aber die Idee und auch die liebevolle Umsetzung sind ganz prima. Ich könnte mir das auch als Wintermotiv vorstellen.
    Mach' weiter so und lass so hübsche DInge entstehen!

    Liebste Grüße
    Tschenny

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den goldenen Pilz einfach genial schön!! Das was drumherum dazugehört aber auch!
    Auf den Bloghop freue ich mich schon ganz sehr, den Abend habe ich mir dafür freigehalten- schauen und geniessen...
    Ganz liebe Grüße aus Porta Westfalica
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Ich gehöre eindeutig zur "Gefällt-Fraktion".
    Allerdings dachte ich zuerst das Reh ist Rudolf mit der roten Nase (sieht auf dem oberen Bild bei flüchtigen Hinschauen so aus), bis ich auf dem zweiten Bild eines Besseren belehrt wurde. GRINS.

    AntwortenLöschen
  10. Ich gehöre eindeutig zur "Gefällt-Fraktion".
    Allerdings dachte ich zuerst das Reh ist Rudolf mit der roten Nase (sieht auf dem oberen Bild bei flüchtigen Hinschauen so aus), bis ich auf dem zweiten Bild eines Besseren belehrt wurde. GRINS.

    AntwortenLöschen
  11. An mir gingen diese unschönen Dinge vorbei...umso besser ;) Was auch immer es war, doof, dass die auf einem Blog mit Papier auftauchen...

    Nun zu Deinem Kunstwerk. Ich mag Dein Kunstwerk sehr, da ich es ab und auch rustikal mag und Holz finde ich sowieso schön. Von daher hast Du meinen Geschmack getroffen :)
    Wahrscheinlich hätte ich für mich noch mit weiß oder türkis gearbeitet, aber um ehrlich zu sein, wäre ich erst gar nicht auf so eine tolle Idee gekommen... :)
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. hier öffnet sich nur eins ... tolle Arbeiten in Holz :))!!!*

    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wieder so ein grandioses Werk von dir. Ich finde, du könntest deine Kunstwerke ausstellen!!!!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen