Dienstag, 11. April 2017

Der März...


ist bei mir der Monat
an dem ich die meisten Geburtstagskarten verschicke...
heute zeige ich euch eine kleine Auswahl davon...

Buchstabenkarten...
Buchstaben ausgestanzt aus Graupappe und embosst...


Vögel auf verschiedenen Zweigen...


die Vögel sind Laserstanzsteile, 
die ich noch in einer Restekiste gefunden habe...
ebenfalls embosst...



und ein paar Sprenkel...


und noch eine kleine Spielerei...
alles Holzstanzteile embosst...


 für wen die wohl war?
aber nicht zum Geburtstag...

Sonntag, 9. April 2017

Wie das Plakat auf die Staffel kam...


ein kurzer Bericht über den Ideen-Park...

schon wieder eine Woche rum...
längst wollte ich euch vom Ideen-Park berichtet haben...

einige Tage vor dem Ideen-Park suchte ich 
nach einer Möglichkeit vor unserem Haus 
ein Plakat aufzustellen,
da stellte eine Nachbarin diese wunderschöne
Staffel vor ihr Haus auf den Sperrmüll...
das war die Lösung...
die Staffel fand einen neue Besitzerin...
und das Plakat kam in den Garten...
(wäre auch einfach zu schade gewesen,
sie wegzuschmeißen...)


Freitag, gleich nach der Arbeit bin ich mit Anja
und Karin in die Weiße Villa gefahren...
wir haben die Tische und Stühle 
in den einzelnen Räumen für
die Aussteller bereit gestellt...
danach ging es zum Aufbauen unserer Stände...


mein fast fertiger Stand...

 

Kurz drauf erschien auch schon Silvia mit den Models
zur Generalprobe für die Modenschau...
ich konnte beim Aufbauen  schon mal bei der Generalprobe
zuschauen, da mein Stand auch im Saal war...
weitere Aussteller trudelten ein...
auch Monika kam und baute mit Hilfe von Christine
die Fotobox auf...
dort konnte man mit verschiedenen Accessoires
lustige Fotos machen...
(ich habe mich gedrückt..
bin ja kamerascheu...)
den Freitag wurde es spät...

am Samstag waren wir dann auch
 schon früh wieder in der Villa...
(es war ein herrlicher Tag...
das Wetter war eigentlich schon zu schön...)
die letzten Aussteller wollten dann ihre Stände aufbauen...
bevor die ersten Besucher kamen,
bin ich nochmal schnell durch alle Räume und
habe mir alles angeschaut...
und ich muss sagen, 
wir hatten tolle Aussteller gefunden...
und es gab auch schöne kleine Workshops...
viele Bilder habe ich heute nicht für euch...
nur ein paar aus dem Saal...
noch beim Aufbauen...
hier seht ihr Karin Hennes...
sie hat die Cameo vorgestellt...
(die Cameo steht auch noch auf meiner Wunschliste...)


die Uni Siegen konnten wir auch für den Ideen-Park gewinnen...
unsere "Quoten-Männer" haben einen 3-D-Drucker vorgestellt...


ich fand das sehr interessant...
das ist die Zukunft und bietet tolle Möglichkeiten...


hier entsteht gerade ein kleines 3D-Projekt...
mittlerweile baut man schon die ersten Hütten mit 3D-Druckern...
und vieles mehr...


wir hatten aber auch " klassische Hobbys/ Berufe" im Angebot...
hier wurde u.a. genäht...
(ups... doch ein Bild aus dem Erdgschoss...)


mein Neffe (11Jahre) hat sich in dem Worksphop
sogar dieses Mäppchen genäht...
(es war eben nicht nur ein Markt für Frauen...)



von der Modenschau habe ich leider nur dieses Bild...
Stillleben ausgefallene Mode
 mit Accessoires 
von Heike  Becker und Cornelia Beerwerth


bei Cornelia Beerwerth , einer Goldschmiedin,
konnte man sich ein Schmuckstück selber anfertigen...

 

diese Bilder sind von Einzelstück ...
ich mag diese" schrägen Sachen" total gerne...
hier konnte man im Workshop eine Kachel bemalen...



und diese Frau kennen die meisten von euch...
Corinna Schneider vom Blog  Papierwerk ...
bei Corinna konnte man im Workshop
 ein kleines Buch binden...
und ihr Stand wieder ein Traum...


hier seht ihr links Ilka Siebel von Kunstgenuss...
sie hat sich vor 9 Jahren mit Filzen selbständig gemacht und 
hat einen  Laden in Freundenberg...
neben ihr steht Monika Molkentin-Syring...
 dank ihr konnten wir diesen Ideen-Park erst durchführen...


Danke Monika, dass wir unsere Ideen mit einbringen durften...
wir, das sind Anja und ich...
Anja hatte ihren Stand im Erdgeschoss, 
bei ihr gab es Modeschmuck und
verschiedene Stempel und Stanzen zu kaufen...
und einen Workshop mit der Bigshot...

insgesamt waren es über 30 Ausstellerinnen...
 am nächsten Montag stand in der Zeitung...
Frauen können Handwerk...
(das Foto zeigt nur die Ausstellerinnen vom 1.OG)


Danke an alle die mitgemacht haben...
es war ein tolles Miteinander unter den Ausstellerinnen
und so war auch am Samstag Abend die Villa schnell 
wieder aufgeräumt...
jetzt hätte ich fast vergessen zu erwähnen...
es sind über 600 Euro beim Kuchenverkauf zusammen gekommen....
unterstützt wurden wir hier von den e.V Landfrauen...
das Geld geht an das Projekt Zeitpaten...



Danke Monika und Anja...
es hat mir viel Spaß gemacht mit euch zu arbeiten...



GLG

Freitag, 31. März 2017

Einhörner...

ganz neu aus dem Hause Renke...
ich habe sie  gleich getestet...
natürlich auf Holz...


und ich habe das erste Mal zwei Farben übereinander embosst...


es funktioniert...
ihr müsst nur aufpassen,
 dass ihr nicht zu lange föhnt...
sonst laufen die Farben in einander...


probiert es mal aus...
da ergeben sich wieder ganz viele neue Möglichkeiten...
ich werde weiter testen...
außerdem gibt es ganz viel neue Embossingpulverfarben...
schaut mal in der Erlebniswelt vorbei ...
Wahnsinn...




GLG

Dienstag, 28. März 2017

Marienkäfer...

ich mag diese kleinen Krabbelkäfer...
so kam auch dieser Bogen
 mal wieder in den Einkaufskorb...

ein Scrapbogen...
5 ...ups... 4 verschiedene Werke...
jetzt habe ich doch glatt eins unterschlagen...
aber jetzt ist es zu dunkel,
um noch ein Foto zumachen...
also nur 4...


einmal gerahmt...


einmal mit dem neuen Pünktchenpapier hinterlegt...
das müsste auch unbedingt mit...


hier ist gar nicht viel mehr drauf gekommen, 
da das Papier  so schön ist...
einfach als Karte gefaltet...
ein paar Käfer ergänzt...


das war der kleinste Rest vom Papier...
eigentlich nur ein weißes Stück
 mit ein paar Sprenkel drauf...
ich habe einfach ein paar Sprenkel und Käfer 
dazugemacht...


die andere Karte zeige ich dann vielleicht später mal...



GLG





Montag, 27. März 2017

Kirschblüten-Kärtchenbogen...


als ich letzte Woche zum Kreativtreffen
in der Erlebniswelt war,
bin ich extra etwas früher hingefahren...
denn was gibt es schöneres, 
als in Ruhe im Laden zu stöbern...
und da sind natürlich einige schöne Dinge
 in meinen Einkaufskorb gewandert...
u.a. einige dieser wunderschönen 
Kirschblüten-Kärtchenbögen...
und die passende Stanze dazu...
und einen der Kärtchenbogen
habe ich dann auch gleich
den nächsten Tag  zerschnitten...
entstanden sind daraus 10 unterschiedliche Karten...






die Farben kommen leider nicht so gut rüber...
(daran arbeite ich noch, versprochen...)

die Farben sehen in Wirklichkeit herrlich zart und frisch aus...


bleibt kreativ...


GLG


Kreativ miteinander....


zu sein macht Spaß...
deshalb habe ich mich auch über die Einladung
von Alexandra zum gemeinsamen Werken
in der Erlebniswelt sehr gefreut...

Gemeinsam werken zur Vorbereitung
des 3.Kreativprojektes...
 wir werden sammeln...
ganz viele persönliche Schnipsel...

dafür haben wir eine
Sammelfächermappe gemacht...

wir das waren
Alexandra , Diana , Elisabeth ,Karin ,
Ilona , Ellis , Hilde und ich...

die meisten werdet ihr von den Blogs her kennen...
nur Hilde hat keinen Blog...
sie ist die gute Seele in der Erlebniswelt...
und das war ihr erstes großes Papier- Projekt...
und sie hat es super gemacht...
 ach Mädels ...
es war ein schöner Abend...
und ich freue mich auf das nächste Treffen...


von meiner Mappe habe ich leider noch kein schönes Foto...
nur diesen Sneak...
ich werde es aber die Tage noch nachliefern...


aber von den anderen könnt ihr schon tolle Ergebnisse sehen...
klickt einfach oben auf die Namen,
dann kommt ihr zu den tollen Werken...

bei mir laufen im Moment die Vorbereitungen 
für den Idee-Park auf Hochtouren...
deshalb komme ich auch kaum dazu auf 
euren Blogs vorbei zuschauen bzw. zu kommentieren...
aber nach dem 1. April wird es wieder ruhiger,
dann werde ich ausgiebig bei euch schauen...
und dann habe ich auch ganz viele
neue fertige Werke von mir für euch...


bleibt kreativ und
schaut euch die tollen Werke der anderen an...
es lohnt sich...
vielleicht sehen wir uns ja am Samstag
beim Ideen-Park...



GLG

Sonntag, 19. März 2017

Frühlingserwachen...



und ein kleiner Creativa-Bericht...




(Papier und Stanze Renke...
Schafe aus meinem Bestand...)

seid mehr als 20 Jahren fahre ich nun schon
im März auf die Creativa  nach Dortmund...
für mich immer wieder ein toller Tag,
den ich in vollen Zügen genieße...
ich treffe dort immer ganz viele liebe Leute,
lerne jedes Jahr ein paar Menschen kennen...
diesmal gleich nachdem wir in die Parklücke gefahren sind...
ich hatte gerade erst den Motor abgestellt ...
da klopfte es auch schon wie wild an der Scheibe...
"habt ihr da Stanzen?"
Anja und ich schauten tatsächlich ein paar Stanzen an,
die Anja mitgebracht hatte...
"kreisch...darf ich mal sehen..."
so wanderten diese ins Nachbar Auto...
"dich kenne ich... von Renke..."
ein Geschnatter und Gelache...
in der Zwischenzeit waren Carmen und Manu
auch angekommen...
wir standen noch eine Weile alle zusammen
und hatten jede Menge Spaß...
soviel habe ich so früh noch nie gelacht auf einer Messe...
(ihr lieben Arnsberger...
es war schön euch kennen zulernen...)

Das Problem ist ja nicht,
dass man einen leichten Knall hat...
Das Problem ist jemanden zu finden,
der einen  möglichst kompatiblen
Knall hat☘☘☘☘☘☘☘

nach der üblichen PP...
(die Toiletten waren diesmal in einem Cotainer
vor der Tür, 
da zur Zeit Bauarbeiten an den Hallen stattfinden...)
gings dann zu Eingang...
dort traf ich Sabine, Irmhild und Manuela und
noch einige andere...
manchen konnte man nur von weitem zuwinken...
der Vorraum war schon ziemlich voll...
und ich muss leider zugeben...
alle Namen habe ich leider auch nicht im Kopf....
liegt wohl am Alter...


dann ging die Tür endlich auf ...
und gleich gings in Halle 6...
das Stempel- und Scrapparadies...

ich muss euch leider sagen, dass ich nur ganze 2 Fotos
gemacht habe...
irgendwie hatte ich keine Zeit...
diese will ich euch aber nicht vorenthalten...
diesen Stand in Halle 6 fand ich ganz interessant...
Boda creativ...
hier gab es
herrlichen Schnick-Schnack...
sowas liebe ich ja...
dort wanderten ein paar Draht-Vogelfüße
in meine Einkaufstasche...
( seht ihr unten auf dem letzten Foto...)


auch in der Halle traf ich noch auf einige liebe Leute...
an einem Stand drückte mich die liebe Diana
von Papierzart von hinten... 
oh wie schön... 
wir waren für später verabredet und haben 
dann noch ein wenig gequatscht...
-
dieses Foto entstand in Halle 4...
dort gab es u.a. alles fürs Torten backen...
ein großer Trend...
in anderen Ländern schon lange...
in den letzten Jahren auch immer mehr in Deutschland 
angekommen...
(ich weiß... man kann auf dem Foto nicht viel sehen...)



gegen Mittag wurde es richtig voll in den Hallen...
ich hatte bis dahin nur 2 Hallen von 5 Hallen geschafft...
ich hatte mich in der Mittagszeit nochmal
 mit einigen Leuten zum Quatschen verabredet...
dann ging es weiter mit den restlichen Hallen...
Halle 8: dort sind meistens die großen Firmen, wie VBS ,
Kunst und Kreativ usw....
da war ich schnell durch... nicht viel Neues...
zu mindestens nichts , was mich interessierte....
außer in den Bastelbüchern habe ich ein bisschen geblättert...
Halle 7: gab´s ein paar nette Kleinigkeiten...
ein bisschen Stoff wanderte da in meinen Einkaufskorb...
Halle 5: die Perlen-und Garten-Halle...
dort gab es Pflanzen und Gartendeko...
einiges ganz schön...
aber ich mache ja das meiste selber...
Perlenstände sind für mich weniger interessant...
aber ein kurzer Blick muss auch hier sein...

auf dem nächsten Bild seht ihr einen Teil meiner Ausbeute...
die Vogelfüße, grüne Eier, die tollen Hahnenfedern,
 2 kleine Körbchen,
und von den neuen Farbtönen vom Sternenstaub von 
Heindesign bin ich ganz besonders begeistert...
ich ärgere mich bereits, dass ich die anderen Farbtöne 
nicht auch noch mitgenommen habe...
die Schafe ( aus meinem Fundus)
 habe ich damit embosst...

die kleinen Holztäfelchen mit den Eier,
ist Papier ist von Alexandra Renke, 
das ich auf Holz aufgezogen habe...
das ist eins meiner neusten Projekte... 
noch nicht fertig...
vielleicht zeige ich es später mal,
 wenn es fertig ist...



das war diesmal ein kurzer Bericht von der Creativa...
schaut einfach mal selber vorbei...
es ist immer wieder schön...
wenn auch sehr anstrengend ...
wir 4 Siegerländer sind hinterher
 noch in eine Pizzaria eingekehrt...
dort wurden alle Schätze begutachtet
und geschaut, was die Anderen so gefunden hatten...
danach  ging nur noch auf´s Sofa...
man war ich platt...


ich wünsche euch einen schöne Woche...
bleibt kreativ....


GLG