Montag, 19. Juni 2017

My biggest dream...


Träume hat man viele...
ich träume gerne von anderen Ländern...


von Asien...
Kultur, Menschen,die Schönheit des Landes,
die Architektur,
aber auch der Geruch...
ich war noch nie dort,
aber ich glaube die Länder Asiens
 riechen auch ganz besonders... 
(mal abgesehen vom Smog...) 


einmal über die Berge fliegen...
in einem kleinem Flugzeug...
ich glaube nur so kann man die ganze
Größe und  Schönheit der Berge so richtig sehen...


aber mein größter Traum ist es...
einmal durch die Wälder und Wildnis Kanadas
oder Amerikas zu reiten...
ich habe viele Jahre geritten...
und es gibt nichts schöneres 
als durch die Wälder zu galoppieren...
die Freiheit und Natur zu genießen... 
und dort scheint die Freiheit noch grenzenlos zu sein...



von welchen Ländern träumt ihr?


Träumt schön...

GLG

Mittwoch, 14. Juni 2017

I have a dream...


ein Mini-Reise-Buch...
für meine " Reiseträume"...
das Cover ist aus Birkenrinde...
die Seiten aus Kokosfasern...
mit Jutekordel über einen kleine Ast gebunden...




von welchen Reisezielen ich noch so träume,
zeige ich euch demnächst...
Träumen darf man ja...

ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende...

GLG

Dienstag, 13. Juni 2017

heute gehen zwei Geburtstagskarten auf die Reise...


ein bisschen gefädelt...
und mit Geburtstagswünschen  gespickt...
eckig und rund...
rot und schwarz...
mit goldenen Worten...


für zwei ganz besondere und
 kreative Menschen...








GLG

Sonntag, 11. Juni 2017

weiter geht die Reise...


diesmal ins Gebirge...
auch die Berge sind immer
ein schönes Urlaubsziel...
ich könnte stundenlang auf einem
Felsen sitzen ...
ins Tal schauen...
über einem kreischt  der Steinadler...
Murmeltiere pfeifen Alarm...
huschen weg...
und kurze Zeit später schauen
sie wieder neugierig aus ihren Löchern...
Gämse springen in der Steilwand 
von Felsvorsprung zu Felsvorsprung...
was braucht man mehr...
bis der Wind einen wachrüttelt...
das Wetter umschlägt...
und man sehen muss, 
dass man trocken ins Tal kommt...


Adventure-Time...


dieses schöne, schmale  Washi Tape  Gute Reise
passt auch prima auf eine Karte...



das neuen Clearstampset Bergziegen
finde ich einfach genial...
ich liebe solche kleinen Stempel...
auf der nächsten Karte habe ich mal
eine kleine Scene gestempelt...
mit Panoramablick in die Berge...



 die Sterne sind aus dem Clearstampset  Einhorn...
die kleine Schrift aus dem Set Mohnblumen...


ich werde mich jetzt mal auf mein Fahrrad schwingen
und eine kleine Reise durch unsere Wälder machen...



GLG

Freitag, 9. Juni 2017

Die Reise geht weiter...


oder

 Kreativprojekt 3.2...

ich reise heute mit euch in "meiner" Ente
bis ans Meer...



das Meer ist eins meiner liebsten Reiseziele...
das Rauschen der Wellen ...
schnorcheln...
oder einfach im Wasser auf dem Rücken
stundenlang treiben lassen...
mit einem Boot über den Ozean schippern...
die Tiere im Meer oder im Sand beobachten...
herrlich...
das ist Urlaub...



@ Bella und Judith...
der Krebs ist nur aus Papier...
der zwickt nicht:)))...

für dieses Kreativprojekt
 habe ich ein Holztablett umfunktioniert als Rahmen...
und mit diesem 
wunderschönen Designpapier  Meer bezogen...

(klick mal auf das Bild)
 

der Sand ist aus einem Streifen Schmirgelpapier...
die Wellenbrecher sind kleine Holzstücke...

 

die Stanze Reisen/Voyage/Travel
 und die Stempel Ente und Leuchtturm
und vieles mehr
findet ihr hier:






 und wenn ihr noch mehr Reiseziele sehen wollt...
dann schaut doch mal bei den anderen Mädels
vom aRTeam vorbei...


die haben alle ganz viele schöne Dinge für euch gezaubert...

und wenn ihr Lust habt,
 kommt die nächsten Tage 
wieder hier vorbei...
"meine" Ente fährt weiter...
denn auf diesem Planeten gibt es noch
viele wunderbare Orte zu entdecken...
und in der Erlebniswelt findet ihr 
ganz viele passende Reiseutensilien dazu...


P.S:
 Montag gibt es 12% Geburtstagsrabatt 
in der Erlebniswelt...

viel Spaß bei eurer Reise durch den Blog-Hop...

ich werde jetzt auch mal schauen gehen
was den anderen zu diesem Thema 
 wieder so eingefallen ist,
denn wir wissen auch untereinander 
vorher nicht,
 wer welche Idee hatte...


GLG




Samstag, 3. Juni 2017

Über den Wolken...



muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
alle Ängste, alle Sorgen
sagt man
bleiben darunter verborgen...
(Reinhard Mey)

                                                                                                        
 als ich den neuen Berge-Folder aus der Erlebniswelt
ausprobierte, kam mir dieser Song
plötzlich in den Kopf...
entstanden ist dann diese Karte...




für Bernd...



genießt das lange Wochenende...

GLG

Mittwoch, 31. Mai 2017

Reiseandenken...

oder
ein etwas ungewöhnliches Objekt...
einem Holz-Fundstück die Krone aufgesetzt...


ich trage eigentlich fast nie Schmuck...
aber so schräge Dinge mag ich einfach...
eben einfach ARDT...


die Schnur war übrigens u.a.  
in der aktuellen Kreativbox...




GLG

Donnerstag, 25. Mai 2017

Kofferanhänger...



oder  einfach Tags...




diese Mini-Schrift aus dem Mohnblumen-Clearstamp-Set
passt perfekt zu meinen Miniatur-Menschen...
aber auch zu der Taube, dem Schiff...
ich finde diese kleinen Wortestempel einfach genial...
wie für mich gemacht...

 

auch dieser  Gondelfahrer
 ist ganz nach meinem Geschmack...
(ich habe ihn sogar mitten aus einem Bogen gestanzt...



Gute Reise allen, 
die über den Feiertag in Kurzurlaub fahren...



GLG

Montag, 22. Mai 2017

Die weißen Tauben sind müde...


ein Song aus meiner Jugend
von Hans Hartz...
hat mich zu dieser Karte inspiriert...


ich möchte heute eine weiße Taube
 auf die Reise schicken...


 für unsere 
Träume
Wünsche
Freude
Glück
für Hoffnung 
und für den 
Frieden...
und
 Oma G.



das wunderschöne Stempelset Mohnblumen
findet ihr hier:
die Taube hier:
Männchen aus meinem Bestand...



GLG

Sonntag, 21. Mai 2017

Die erste Postkarte für euch...


von meiner Reise 
kommt aus Köln bzw. aus Rösrath...

das ist sicherlich die Stadt, die ich in den letzten 2-3 Jahren
am häufigsten besucht habe...
zum einen, weil meine Tochter hier ein Jahr gelebt hat...
aber ich fahre auch öfters mal im Werkstattladen vorbei...
hier nehme ich gerne mal eine Auszeit vom Alltag...
ich kann dort stundenlang stöbern...
manchmal auch einen Blick hinter die Kulissen werfen...
oder ich treffe mich dort 
mit lieben Menschen zum Workshop...




übrigens auf den kleinen Bildchen seht ihr 
die neue Kollektion Papier zum Thema
Reise/Travel/Journal...
noch verpackt...
ihr findet sie jetzt 

die keinen Worte auf der Karte
 sind aus einem ganz neuem Clearstamp-Set...
das stelle ich euch demnächst noch genauer vor...

Köln bzw. die Erlebniswelt ist immer
eine Reise wert...


ich wünsche euch einen schönen Sonntag...
und eine gute Nacht...

GLG

Freitag, 19. Mai 2017

Wenn jemand eine Reise tut...



...so kann er was verzählen...
(Matthias Claudius)


wir vom aRTeam nehmen euch heute auf eine
Blog-Hop-Reise mit...
und zwar zum

Kreativprojekt 3.1

warum 3.1?

weil das heute der Beginn einer längeren Reise wird...

(es wir auch noch das
 Kreativprojekt 3.2 und 3.3 geben...)

reisen kann man auf unterschiedliche Weise...
Reisen verlaufen auch manchmal anders als geplant...
eigentlich ist das ganze Leben eine große Reise....
man weiß nicht wo man landet...

aber eins haben alle  Reisende gemeinsam...
sie packen zuerst einmal einen Koffer...
einen Koffer mit den Dingen, 
die sie auf einer Reise unbedingt brauchen...
oder die ihnen im Leben wichtig sind....
deshalb ist mein erstes Projekt
auch mein persönlicher Reisekoffer geworden...







vielleicht habt ihr ja Lust auf diese Reise mitzukommen...
mit mir...
oder bei einem vom aRTeam:


wo diese Reise uns hinführen wird ...
wir wissen es alle nicht...
eins steht aber fest...
es geht immer weiter...
wie auch immer...
ich werde jedenfalls für euch Tagebuch führen...
vielleicht die ein oder andere Karte schreiben...
Fotos machen...
und von meinen Reisestationen berichten...
vom Leben oder von meinen Träumen...
packt doch euren Koffer und kommt mit...
ich freue mich drauf...

und falls ihr noch etwas für eure
 persönliche Reise braucht schaut mal
hier:


nun viel Spaß beim Blog-Hop...
vielleicht findet der ein oder andere ja noch
das Reiseziel seiner Träume...

GLG

Dienstag, 16. Mai 2017

3 years waffleflower...



 3 years waffleflower!

congratulation Nina

Today I would like to show you
4 cards with the stencil set
layering marble...

3 Jahre waffleflower...
Glückwunsch Nina...

ich zeige euch heute 4 Karten mit dem Stempelset
layering marble...

for the  first two cards
I used the stencil in gold embossed...

bei den ersten 2 Karten habe ich 
 das Stempelmotiv in Gold embossed...







here I used white embossingpowder...
hier habe ich weißes Embossingpulver genommen...



 

in this card I used a green stamp pad...
bei dieser Karte habe ich ein grünes Stempelkissen benutzt...



if you like to see  more great examples
with this stencil set
have a look here:

wenn ihr noch mehr tolle Beispiele mit diesem 
Stempelset sehen möchtet,
 dann schau doch mal hier:


or have a look on  Nina´s homepage...

oder schaut bei Nina auf der Homepage:


thank you for stopping by:))
Hope to see you again soon...

danke, dass ihr vorbei geschaut habt...
ich hoffe ihr schaut bald mal wieder vorbei...

GLG

Mittwoch, 10. Mai 2017

Waffle Flower meets Renke...

oder Renke meets Waffle Flower

na egal...
jedenfalls habe wir einen kleinen Bloghop 
für euch vorbereitet...
warum?
das  erzähle ich euch am
16.05 um 18 Uhr....
ich freue mich schon drauf...
und bin gespannt was den anderen vom aRTeam
so eingefallen ist...
(ich weiß es nämlich auch noch nicht...)



hier schon mal ein kleiner Sneak...


mehr dann zu Waffle Flower am 16....



aber eine Kleinigkeit habe ich noch für euch...
ein kleine Box zum Thema Hochzeit...
das Papier ist aus der aktuellen Kreativ-Box...
und bald auch  im Werkstattladen erhältlich...




bleibt neugierig...


GLG

PS.: Nina ist ne ganz Liebe...
hab sie in Frankfurt kennengelernt...

Mittwoch, 3. Mai 2017

KreativBox Mai...


heute habe den ersten Papierbogen
aus der KreativBox zerschnitten...
entstanden ist ein MiniBook...
für Rares und Feines...
gebunden mit einer Papierkordel...
zusammengebunden über einem Zweig....





Glg


Dienstag, 2. Mai 2017

Auf die Schnelle...

heute nicht schrill...
ganz schlicht und einfach...






PS.: 
 bald gibt es Rares und Feines in der Erlebniswelt...




Glg

Montag, 1. Mai 2017

Richtig schrill...


geht´s weiter...
mir war nach Farbe bei dem tristen Wetter...
also nochmal das drawing gum rausgeholt...
( Steffi für dich...
damit du nicht solange warten musst...)

aber der Reihe nach...

erst wollte ich ja noch erzählen, 
wo ich gestern war...


die Kölner Liste ist eine Kunstausstellung die parallel 
zur Art Cologne läuft...
dort wollte ich eigentlich auch hin,
aber die lief nur bis Samstags 
und das habe ich leider nicht geschafft...


von der Ausstellung selber habe ich keine Fotos...
(verständlicherweise mögen es die meisten Aussteller
nicht wenn man fotografiert...) 
viele Werke haben mir sehr gut gefallen...
bei anderen habe ich gedacht...
ist das Kunst oder kann das weg...
es war aber Kunst ...
Geschmäcker ist da eben unterschiedlich...
(ist auch gut so...)
auf jeden Fall habe ich mir dort viel Inspiration geholt...
eigentlich hätte ich auch nochmal Lust zu malen...
schauen wir mal...
eine ältere Künstlerin sprach mich
 sogar auf meine Engelkette an...


ihr gefiel die so gut...
(da habe ich mich natürlich gefreut...)
sie selbst arbeitet auch u.a. mit Holz...
mir gefiel ihre Ausstellung eigentlich auch am Besten...
vor allem ihre Männchen aus Tesa-Krepp...
zu schön...
(ich liebe einfach Kunst mit Männchen...
und das kombiniert mit Holz oder Papier...
einfach super...)

nach der Ausstellung bin ich dann weiter nach Zons gefahren...
(wenn mann schon mal unterwegs ist...)

dort habe ich mir noch die Altstadt angesehen...
ein nettes Städtchen mit einer Freilichtbühne
und einer Windmühle...
eine kleine Galerie gab es auch...
die hatte auch einige schöne  Werke da...





 



von da aus bin ich dann noch
zum Kloster Knechtsteden  nach Dormagen gefahren...
dort habe ich noch eine Probe von Orgel und Trompete genossen...
eine Wahnsinns Akustik...
ich liebe diese Kombi Orgel und Trompete...




aber nun zum schrillen Teil diese Posts...
mir war ja heute nach Farbe...
und so habe ich zweimal mit dem
 drawing gum  experimentiert...


auf diesem Foto ist das drawing gum noch nicht weggerubbelt...



auf diesem Foto ist es weggerubbelt...
hier sieht man die weißen Kreise dann wieder vollständig...

 

 hier habe ich einfach Linien mit dem
 drawing gum und einem Linial gezogen...
kreuz und quer...
 und da sind wir wieder bei der Kunst...
Kunst macht viel Arbeit...
und ob  man sie schön findet,
ist eben Geschmacksache...



wichtig ist, wenn ihr mit drawing gum arbeitet...
alle Arbeitsschritte gut trocknen lassen...
 zum Schluss habe ich noch eine Karte 
mit dem neuen schimmernden Papier...
(irgendwie schaffe ich es nicht es schön 
zu fotografieren...)



ich wünsche euch noch einen schönen Abend...


Glg