Donnerstag, 26. Mai 2016

manchmal fehlt einfach die Zeit...



um zu posten...
manchmal auch die Lust...
aber untätig war ich seid dem letzten Post nicht...

ich war z. B letztes Wochenende 
auf dem " Schwartmecker Allerlei" Kreativmarkt...
nicht weit von Schmallenberg entfernt, 
wo Corinna und Elisabeth ihren "Glücksworkshop" halten


dort habe ich eine "zertifizierte Zentanglelehrerin"
 kennengelernt und habe mir 
Zentangle mal richtig erklären lassen...
und auch eine Zentangle-Kachel gemalt...
die ein oder andere von euch wird sicherlich
die "orginalen" Zentanglebücher kennen, 
die sie übrigens ins deutsche übersetzt hat...
oder den Artikel" Herzliche Kacheln"
aus der Bastelzeitschrift "Inspirationen"
die man sich beim Bastelhändler oft mitnehmen kann...
die Kacheln aus dem Artikel hatte sie übrigens mit...
ich habe ein paar Fotos mit den Handy davon gemacht...










eigentlich erinnert mich Zentangle an meine Schulzeit...
ich hatte als Schülerin die Angewohnheit sämtliche
Ränder in meinen Schulheften mit Mustern und Gekritzel
zu verzieren...
heute hat das einen Namen...
(Grins...)

ich habe mal wieder viel gelernt...
und interessante Dinge erfahren...
(dazu ein anderes Mal mehr...)
so hat sich die Fahrt ins Sauerland
alleine deshalb schon gelohnt...

die anderen Stände habe ich mir natürlich
 auch noch angesehen und von einem 
habe ich auch noch Fotos für euch gemacht...
(natürlich mit Erlaubnis der Künstlerin...)







die Figuren von Frau Schmidt sind mir schon mal
 auf einem anderen Markt aufgefallen...
schön "schräg"...
ich liebe das...



zum Schluss habe ich noch zwei Karten für euch...
die letzte Woche entstanden sind...
ein Gutschein für eine Stunde im Flugsimulator...


und eine Geburtstagskarte...
ganz simpel...


die anderen Dinge zeige ich dann später mal...
 dann wird es ganz bunt...

genießt das lange Wochenende...
ich habe frei...
huhu...

Glg




Kommentare:

  1. ...und ich muß morgen arbeiten...schnief....
    Vielen Dank für den schönen Bericht und die Fotos. Meine Schulhefte haben Deinen bestimmt sehr ähnlich gesehen (unbekritzelte Ränder....was ist das?).
    Ich wünsche Dir ein schönes langes WE.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube die bemalten Schulhefte kennt noch fast jeder von uns....heute ist das Kunst;))))
    Die Gutscheinkarte ist klasse geworden und auch die Geburtstagskarte..
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, meine Hefte sahen immer ganz schlimm aus...
      dir ein schöne Wochenende...

      Lg ARDT

      Löschen
  3. Liebe Anke,
    Karten machen- kein Problem, passende Texte schreiben - gerne, aber der Rest, wie gerne hätte ich jemanden dafür. Ich bewunder, was du dazu noch alles schaffst!! Deine Kreativität hat ja nun ein Tätigkeitsfeld mehr ;)) Kritzelei mit professionellem Namen ;)) sieht super aus!!!
    Bis zum 25. - wir freuen uns!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke
    Ja die liebe Zeit.... Wer kennt das nicht....
    Toller Bericht und das Gekritzle so beim Zuhören kommt mir bekannt vor und mache ich teilweise heute nach während dem Telefonieren:-)
    Deine beiden Karten sind wunderbar!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...
      liebe Grüße in die Schweiz...

      LG ARDT

      Löschen
  5. Die ZentangelKacheln sehen wirklich super aus. Ich würde mich gerne auch mal daran wagen, weiß aber nicht, wie ich anfangen soll.
    Beide Karten gefallen mir sehr gut. Ich mag ja das Schlichte und das kommt bei dir immer wieder wunderbar rüber.
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir ist erklärt worden:
      einfach machen...
      denn falsch gibt es nicht...
      probier es mal...

      LG ARDT

      Löschen