Sonntag, 3. Januar 2016

ein neues Jahr...

lauter gute Vorsätze gefasst...
ach... eigentlich  nicht wirklich...

Leben ist das,
was passiert,
während du dabei bist,
andere Pläne zumachen...


natürlich hat man sich Gedanken gemacht,
was das neue Jahr so bringen wird...
 vor allem wenn man weiß, 
das einiges davon nicht so einfach werden wird...

Das Leben
ist kein grader Weg.
Es gibt Höhen und Tiefen,
Kurven und Abzweigungen,
Hoffnungen und Zweifel,
Trauer und Glück,
aber es bietet auch immer wieder
die Chance auf einen Neuanfang...

aber man kann ja sowieso nichts dran ändern...
warum schon einen Gedanken daran verschwenden...

Lass die Sorgen ziehen,
so wie die Wolken am Himmel.
Lebe hier und jetzt
und genieße den Augenblick...

und so ist einer meiner Vorsätze für dieses Jahr...

Genieße den Augenblick,
denn der Augenblick ist dein Leben...

eigentlich habe ich auch letztes Jahr jeden Moment genossen...

Momente haben oft keine Ahnung,
wie wichtig sie zuweilen sind...

viele der schönen Momente habe ich letztes Jahr
 mit euch geteilt...
hier auf meinem Blog...
und ich hoffe ich kann auch dieses Jahr wieder
viele dieser Momente mit euch teilen...

Es muss nicht alles Sinn machen.
Oft reicht es schon,
wenn es Spaß macht...

ja, Spaß hatte ich letztes Jahr auch...
mit ganz vielen netten Menschen...
manche kenne ich schon lange...
andere durfte ich im Laufe des letzten Jahres
kennen lernen...
viele davon persönlich...

Freundschaft ist eine Tür
zwischen zwei Menschen,
sie kann manchmal knarren,
sie klemmt hin und wieder,
aber sie ist nie verschlossen.

und so wünsche ich euch für das neue Jahr
viel Glück...

Das Glück kann man nur multiplizieren,
in dem man es teilt...

wunderschöne Momente...

Es ist besser 
etwas zu riskieren,
als unvergessliche Momente zu verpassen...

immer ein Lachen auf den Lippen...

Ein Tag ohne Lächeln
ist ein verlorener Tag

verliert nie eure Träume und Ziele aus den Augen...

Träumer haben vielleicht  keinen Plan...
aber Realisten haben keinen Versionen...

und natürlich ganz viel Gesundheit...
das ist das Wichtigste...
den Rest schafft man dann...

Du ist tapferer als du glaubst,
stärker als du vermutest,
klüger als du denkst,
und du wirst mehr geliebt als du ahnst.


Danke, dass ihr letztes Jahr hier vorbei geschaut habt...
vielen Dank auch für eure Kommentare...
ich habe mich über jeden einzelnen gefreut...

natürlich würde ich mich auch im neuen Jahr 
über euren Besuch freuen...
natürlich auch über einen Kommentar... 

nun habe ich aber auch noch was Kreatives für euch...
bei meinem letzten Besuch im alten Jahr 
bei Boesners in Köln
ist mir ein schönes Buch über den Weg gelaufen...


Bildtransfer
von
Courtney Cerruti

wer Mixed Media mag oder 
auch nur verschiedene Bildtranfermöglichkeiten
kennen lernen möchte, sollte da mal rein schauen...

ich habe in den letzten Tagen mal die 
Tranfertechnik mit Paketband ausprobiert...
(das Material hatte ich zuhause...)



hier seht ihr meinen ersten Versuch...
ich habe damit eine Seite in einem Fotoalbum gestaltet...
(so eins mit Spinnweben-Transparentpapier als Schutz für Bilder...
kennt ihr vielleicht noch...)


das Foto ist ein Teilstück eines  meiner Lieblingsfotos
von  meiner Tochter...
(das Paketband war leider nicht breiter...)




man kann das Paketband auf dem Foto
 nicht so gut erkennen...



diesen Textstempel mag ich ganz besonders...
damit habe ich schon viele verschiedene Projekte gemacht...
auch auf Holz...
zuletzt habt ihr ihn auf meinen Holzhäusern gesehen...


Sehr Kreativ geht es bei mir diese Woche weiter...
(bloß nicht von dem trüben Wetter unterkriegen lassen...
wo möglich noch in den Winterschlaf fallen...)

dazu aber mehr im nächsten Post...

ein paar Ideen,
was wir zusammen noch anstellen könnten, 
wenn ihr Lust habt ,
hab ich demnächst auch noch...
(so mit der guten alten Schneckenpost...)
muss aber erst noch überlegen,
wie das am besten funktioniert...
also noch etwas Geduld...

wir lesen und.... hoffentlich...


Glg






Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    zuerst einmal wünsche ich Dir ein frohes neues Jahr. Schöne Worte hast Du gewählt. Und genau so ist es. Ich freue mich auch schon sehr auf den April :-)) Und vorher stehen noch Sachen an, wo ich mich nicht so drauf freue. Aber auch das geht vorbei.
    Wie ich sehe, warst du schon sehr kreativ in diesem Jahr.
    Sieht klasse aus. Muß ich doch direkt mal nach der Technik googeln.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke

    Viele schöne Worte zum Jahresanfang... hoffe sie begleiten dich auf deinem Weg und wünsche dir alles Gute und Liebe für das neue Jahr.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ach Anke,
    Du findest immer so passende Worte!
    Genieße jeden Augenblick! Alles Gute für's neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke
    Wunderbare Gedanken..... Ich wünsche dir alles, alles Gute für 2016 und freu mich, einige deiner tollen Momente mit dir teilen zu dürfen. Auf deine Inspirationen freue ich mich schon jetzt. Auch was du alles noch so andeutest.... Ich bin gespannt.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  5. Hab Dank für Deine kleinen Sprüche, sie sind so wunderbar geeignet, um sich den Alltag schöner und farbiger zu gestalten!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :)
    So viel schöner Text - ach das kann doch nur das beste Jahr 2016 werden?! Ich hoffe, wir sehen uns und verbringen etwas kreative Zeit zusammen!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    viele schöne Worte zum Jahresanfang und schon wieder so fleißig gewerkelt.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir noch alles Gute für das neue Jahr, Freude Glück und Gesundheit!
    Und ich bin gespannt, was Du Dir ausdenkst :-)
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke, so viele schöne und kluge Gedanken zum Jahresbeginn - ich muss gerade daran denken, dass meine heissgeliebte Oma auch zu jeder Situation einen passenden Spruch hatte. Ach, ich hab das früher oft belächelt. Heute erst weiss ich, wieviel Wahrheit in ihren Worten lag...;) Und der letzte Satz Deines grossen Textstempels erinnert mich auch gleich an etwas, nämlich an Scarlett O'Haras Schlussatu in "Vom Winde verweht": Schliesslich, morgen ist auch noch ein Tag. Das Zitat gebrauche ich häufig, immer dann, wenn ich merke, nee, heute komme icj da nicht weiter. Prima Losung! Übertragungstechnik kannte ich übrigens noch nicht - das klingt interessant, da werde ich gleich mal Prof. Google bemühen. Wünsche Dir von Herzen ein frohes neues Jahr und sende Dir liebe Grüsse von der eisigen Nordsee, Marion

    AntwortenLöschen