Dienstag, 27. Oktober 2015

Resteverwertung Filzbänder...


oder man schmeißt ja nichts weg...

beim Basteln mit den Filzbändern
habe ich schon mal ein bisschen zu viel abgeschnitten...
da blieb dann ein kleiner Rest übrig...
aus den Reststückchen habe ich dann 
"Schneckennudeln"gedreht...
und auf diese Karte geklebt...


die anderen Projekte mit den Filsbändern
 sind noch nicht ganz fertig...
mir läuft mal wieder die Zeit davon...
aber ich zeige sie euch auch noch...
bestimmt...

außerdem ist gestern noch diese Karte entstanden...
eine Weihnachtsengelgruß 
zum vernaschen...
schon eingetütet...




dann will ich mal weiter machen...
bis bald...


Glg

Kommentare:

  1. Liebe Anke

    Ein Engel zum vernaschen... mhhh... wunderbare Idee... doppelter Genuss...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen ;))
    Was für eine nette Idee, Schokolade als Engelboten in der Post. Auch die Idee mit dem Filz ist toll, bloss nichts wegwerfen oder ???
    Dir liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee.
    Eine Anregung : veröffentliche Deine Bilder doch etwas größer - ist besser zum Anschauen.

    AntwortenLöschen
  4. Wegwerfen...wir doch nicht...
    Und ein Engel zum Vernaschen....toll.....
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich finde den Engel zum Vernaschen ganz zauberhaft!
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen