Sonntag, 4. Oktober 2015

Die erste Weihnachtskarte ...



nein, ich bin eigentlich
 noch nicht im Weihnachtsmodus...
 ich bin noch im Pilz-/Herbstmodus...
(gestern und heute bin ich mehrer Stunden durch 
den Wald gelaufen und habe wieder Pilze gesammelt...)

aber es lag da noch ein bisschen Rinde
 auf meinem Schreibtisch...
und  so ist diese Karte fast von alleine entstanden...
ich musste die Rinde eigentlich nur noch festkleben
und den Stern ausstanzen...



die Tannenbäumchen sind mir bei Action 
in die Tasche gehüpft
und standen auch noch so rum...
also durften sie mit auf´s Foto...

wünsche euch einen schönen Wochenanfang...




Glg

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit der Rinde. Gefällt mir gut Deine erste Weihnachtskarte.
    Ich bin noch total im Herbstmodus. Irgendwie geht da mit Weihnachten noch gar nix.
    Aber vielleich am nächsten Samstag:-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Anke,
    diese spontanen Werke, die einem so, von ganz alleine aufs Papier hüpfen, sind oft soo genial!!
    Super, deine Karte!
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine ganz spezielle Karte. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. So schön natürlich und mal was ganz anderes! Vielen lieben Dank für die tolle Inspiration :)
    Hab eine schöne Woche
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen