Samstag, 15. August 2015

Ein Kurztrip...



nach Irland...

ich habe für ein paar Tage
 meine Schwester in Irland besucht...
sie lebt schon ~20 Jahre da...


über den Wolken...
sie sehen immer so kuschelig aus....


ein Blick aus meinem Schlafzimmer...
(danke Joyce für´s leihen)...
unendliche Weite...
traumhaft schön...


Daisy und Chino...
2 der 5 Hunde...

 

ein paar Ausflüge habe ich auch gemacht...
einmal ging es an die Irische See...
nach Laytown und Bettystown...


es war gerade Ebbe...


am Sonntag waren wir in Minority...
(ob die wirklich keine Unterhosen unter dem Kilt tragen?)


da gab es einen Umzug
 mit alten landwirtschaftlichen Maschinen
und eine Markt...


alle mit Dampf betrieben...


damals trugen die Iren tatsächlich Anzüge
bei der Arbeit...


toll restauriert...


eine alte Jahrmarktorgel...


einen Tag bin ich mit meinen 2 Nichten 
mit dem Bus nach Dublin gefahren...



 ein paar Bilder von Dublin...





eine Möwe auf der Brücke in  Dublin ...



ein College...


die Einkaufsstraßen von Dublin...



ein Einkaufszentrum von Innen...


ein Viertel mit typischen irischen Pubs...



ein bisschen kreativ war ich auch...
meine Nichte Charline  wollte gerne Tüten basteln...
also habe wir einen Vormittag  Tüten gefaltet...


Nachmittags ging es dann
 mitten durch große Weizenfelder
zu den Pferden...
Feldwege, wie wir sie hier kennen
gibt es da nur wenige...


leider waren die 6 Tage schnell vorbei...
aber ich komme wieder...
( vielen Dank für alles!)
Irland ist ein schönes Land...
und vor allem sind die Leute alle sehr freundlich dort...
man wird auch als Fremde gegrüßt...

zurück in Düsseldorf:
mit der Schwebebahn zum Hauptbahnhof...
natürlich kam der Zug mit Verspätung...
Anschlusszug in Bochum verpasst...
(was soll´s, hatte ja Urlaub!)

aber was mir bei uns in Deutschland besonders auffällt...
und das nicht zum ersten mal...
egal von welcher Reise ich zurück gekommen bin...
sind viele grölende, unfreundlich, egoistische Menschen 
aller Nationen( einschließlich Deutscher aller Altersstufen)..
ein Getöse im Zug...
Koffer haben bei uns einen Anspruch auf einen Sitzplatz...
Kids die keinen Respekt vor nichts mehr haben...
aber das sind die Eltern schuld...
 Eltern, die noch über ihre Sprösslinge lachen,
wenn sie auf der Toilette spielen 
und alles überschwemmen...
( natürlich bei offener Tür, damit auch alle sehen
was das für tolle Kids sind..)
Alkohol /Besoffene am helllichten Tag jeder Altersstufe...

aber ich habe die Fahrt dennoch genossen...
es gab einen  tollen Reisebericht einer Studentin, 
die über die Freisprechanlage ihres Handys
ihrer Freundin vom Urlaub berichtete...
und ich konnte ihr gut folgen, denn in Kroatien 
war ich auch schon ein paar mal...
 grins...
Deutschland hat mich wieder...

hier nun noch ein Kärtchen, was ich gestern Abend
noch schnell gemacht habe...

                                                   

diese Folder und der Stempel waren in einer 
Zeitschrift, die ich mir in Irland gekauft habe...


Glg


Kommentare:

  1. Schöne Fotos. Da bekommt man direkt Lust, auch mal wieder auf die grüne Insel zu fliegen:-))
    Der neue Prägefolderr ist sehr schön, ebenso der Stempel....
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Du Glückspilz! Was für ein schöner Kurztrip!
    Die Karte ist klasse; der Stil ... sehr elegant ... wunderschön!

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den schönen Reisebericht.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen